Fachwerkort Nümbrecht: Massiver Winkelbungalow mit Doppelgarage

223 m2
802 m2
7
1989
C
2
Objekt-Nr.
2-284
Wohnfläche
223 m2
Grundstücksfläche
802 m2
Baujahr
1989
Zimmer
7
Kaufpreis
399.000 €
Käuferprovision
3,57 % inkl. MwSt.
Energieausweis
Angaben zum Energieausweis
Effizienzklasse
C
Energieausweisart
Verbrauchsausweis
Befeuerungsart
Gas
Baujahr
1989
Endenergiebedarf
78.14 kWh(m² a)
Primärenergiebedarf
85.95 kWh(m² a)

Es handelt sich um einen besonders gut gepflegten und hochwertig ausgestatteten Winkelbungalow mit einer im Dachgeschoss ausgebauten Einliegerwohnung (separate Etage für Gäste und Hobbies), nur 500 m vom Zentrum  von Nümbrecht entfernt. Die untere Etage mit über 144 m² Wohnfläche ist seniorengerecht und barrierefrei angelegt. Durch die familienfreundliche Lage und insgesamt 4 Schlafzimmer, eignet sich die Immobilie aber genauso als Einfamilienhaus. Die Möblierung und die Ausstattung des Hauses sind grundsätzlich hochwertig und (bei Bedarf) im Kaufpreis enthalten. Somit heißt es hier nur: "anschauen - kaufen - wohlfühlen"!

Mikrolage / Grundstücksbeschreibung:
Die Immobilie befindet sich in dem "Blumenviertel", eines der beliebtesten Wohngebiete von Nümbrecht, ganz am Ende einer kleinen, engen Wohnstrasse, welche in der Garagenzufahrt endet. Das gesamte Gebiet wurde in den 80er Jahren durch die Gemeinde Nümbrecht entwickelt, erschlossen und vornehmlich an Familien als Bauland verpachtet. 
Die Pacht für das 802 m² große Grundstück beträgt monatlich 253,29 €.

Das Grundstück besteht aus 3 Bereichen:
1) die gepflasterte Zufahrt zum Garagenhaus/Doppelgarage,
2) der Vorgarten mit der unter dem Balkon befindlichen Terrasse und
3) der hinten befindliche Garten mit Blumenbeeten und einer ca. 30 m² großen, schön angelegten Terrasse mit Markise. Der Garten ist möglichst pflegeleicht und seniorengerecht angelegt, so dass die Eigentümer viel Freude, aber wenig Arbeit damit hat.

Die familien-/ oder auch seniorenfreundliche Lage bedeutet hier, dass sowohl der Ortskern mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten, die moderne Schwimmhalle, der Kurpark oder auch das Schul- oder Ärztezentrum innerhalb von 15 Minuten zu Fuß erreichbar sind.

Makrolage / Entfernungen:
Der heilklimatische Kurort Nümbrecht, mit seinen vielen Fachwerkhäusern und dem großen Kurpark ist eines der beliebtesten und bekanntesten Ortschaften des Bergischen Landes.
www.nuembrecht.de
Entfernungen, jeweils vom Objekt: 
- Verwaltung: Rathaus ca. 1 km 
- Einkaufszentrum ca. 700 m  
- Schulzentrum: ca. 300 m 
- Kindergarten: ca. 600 m 
- Schwimmhalle 200 m
- Kurpark 1 km
- Golfplatz 1,5 km
- Sportpark mit Sporthalle und Tennisplätzen 1,5 km
- ärztliche Versorgung: Viele verschiedene Praxen im Ort vorhanden, Rhein-Sieg Klinik (Reha) ca. 1 km, großes Kreiskrankenhaus in Waldbröl (ca. 10 km) und in Gummersbach (ca. 19 km)
- nächstgelegene Autobahnanbindung: A4 Köln-Olpe, Abf. Nr. 25 "Wiehl/Nümbrecht": (ca. 11 km)
- Busverbindung: Busbahnhof in 500 m Entfernung 
- Bahnanbindung: Bahnhof in Gummersbach-Dieringhausen ca. 15 km
- nächstgelegener Flughafen: Köln/Bonn Airport (54 km)
- nächstgelegene Städte: Wiehl 9 km, Waldbröl 9 km, Ruppichteroth 10 km, Kreisstadt Gummersbach 20 km, Engelskirchen 22 km, Bonn 52 km, Köln 56 km

Ausstattung:
- solide, massive Bauweise als Winkelbungalow auf Bodenplatte (Baujahr 1989)
- 3-fachverglaste Kunststofffenster mit Rollläden bzw. auch Schlagläden (2011)
- Erdgas-Zentralheizung (mit moderner Brennwert-Technik), Vaillant, Baujahr 2003
- EG: 144 m² großzügig aufgeteilte Wohnfläche auf einer Ebene (barrierefrei)
- DG-Ausbau 1993: 79 m² Wohnfläche - auch als Einliegerwohnung mit sep. Eingang möglich
- hochwertige Parkett- und Fliesenböden
- Einbauküche mit allen Elektrogeräten im Kaufpreis enthalten
- Inventar/hochwertige Möbel / komplette Hausausstattung im Kaufpreis enthalten! (- bei Bedarf)
- 2 große Kamin-/Kachelöfen im Kaufpreis enthalten
- Wohn-Esszimmer mit Erker (48 m²)
- gemütliches Kamin-/Fernsehzimmer mit Ausgang zur Terrasse
- Schlafzimmer mit Ankleideraum (Einbauschränke im Kaufpreis enthalten)
- 16 m² großer Balkon (Baujahr 1998) mit elektrischer Markise und Schlagläden
- 2 große schön angelegte Terrassen
- 3 große "Velux"- Dachfenster mit funkgesteuerten, elektrischen (Außen-) Rollläden
- massives Garagenhaus, als geflieste Doppelgarage mit elektrischen Sektionaltoren
- 2 PKW-Stellplätze
- Garten-/Holzschuppen (an der Rückseite des Garagenhauses angebaut)
- Satellitenschüssel mit Fernsehanschlüssen in fast allen Zimmern
- Highspeed Internet (Glasfaserleitung bereits im Haus installiert!)

Unterhaltungs-/ Verbrauchskosten:
- Grundsteuer: 693,50 € / Jahr
- Niederschlagsgebühren: 270,56 € / Jahr
- Wohngebäudeversicherung: 292,03 € / Jahr
- Grundstückspacht: 253,39 € / Monat oder 3.039,57 € / Jahr
- Schornsteinfeger: 139,64 € / Jahr
- Erdgas:
  2019 - 17.674 kWh = 1.046,27 €
  2020 - 17.657 kWh = 1.019,05 €
  2021 - 22.316 kWh = 1.349,67 €
- Müllabfuhr:
  Restmüll 80 Liter = 133,32 € / Jahr
  Papiermüll 240 Liter = 16,56 € / Jahr
  Biomüll 80 Liter = 65,88 € / Jahr

Die Finanzierung für dieses Haus könnte wie folgt aussehen:
100.000 € Eigenkapital für:
- Finanzierung: 10 % Eigenkapitalanteil = 44.000 €
- Kaufnebenkosten (Grunderwerbsteuer, Notar, Gerichtskosten, Provision) = 53.000 €
- Renovierung / Umzugskosten = 3.000 €
ergibt:
- 90 % Finanzierung = 395.000 € Immobilienkredit
- Zins: 2,0 %   Tilgung: 2,0 %
= monatliche Rate: ca. 1.317 €





Kontakt

Christoph Langer

Dipl.-Ing.
Architektur und Städtebau

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie haben Fragen?

Dieses Formular ist durch Aimy Captcha-Less Form Guard geschützt